Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Trendumkehr bei der Lebenserwartung

Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Sterbetafeln vorgelegt. Demnach können sich Bundesbürger je nach Altersgruppe, Geschlecht und Region auf eine unterschiedliche Zahl weiterer Geburtstage freuen. Die neuen Daten halten einige Überraschungen bereit. mehr ...

Kfz-Hersteller zur Datenöffnung zwingen

Der Ärger über die Autobauer bei Versicherern und anderen Betroffenen ist groß, wenn es um den Datenschatz im Auto geht. Ein Lösungsweg wurde auf einer Tagung aufgezeigt. Dort ging es unter anderem auch um Probleme mit Telematik-Tarifen und Apps. mehr ...

Insurtechs setzen digitale Mehrwerte für Versicherer um

Start-ups können die etablierten Versicherer mit Technologien dabei unterstützen, neue Kundenbedürfnisse zu bedienen und Prozesse zu vereinfachen. Wie, das zeigte die Fachtagung Digital Insurance Agenda (DIA) in München. mehr ...

Versicherte werden um acht Milliarden Euro entlastet

Der Deutsche Bundestag hat gestern das GKV-Versicherten-Entlastungsgesetz verabschiedet. Davon profitieren Arbeitnehmer, Rentner und gering verdienende Selbstständige. Umgesetzt wurde zudem ein höchstrichterliches Urteil in Sachen Doppelverbeitragung. mehr ...

Geschäftserwartungen der Versicherer im Herbst eingetrübt

Die deutschen Unternehmen blicken der jüngsten DIHK-Konjunkturumfrage zufolge deutlich verhaltener auf ihre künftigen Geschäfte. Dies zeigt sich auch in der Detailanalyse für die Assekuranz. mehr ...

Wie die Reisezeit im Außendienst zu vergüten ist

Ein jüngst ergangenes Urteil des Bundesarbeitsgerichts beschäftigt sich mit dem Fall eines Beschäftigten, der sich aus beruflichen Gründen häufiger auf Reisen befand. mehr ...

Schadenersatzforderung nach einem Auffahrunfall

Um nicht eine Taube überfahren zu müssen, hatte ein Autofahrer kräftig gebremst. Das führte zu einem Auffahrunfall, für den der Hintermann Schadenersatz forderte. Weil man sich nicht einigen konnte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...

So teuer ist die D&O-Versicherung für die deutsche Assekuranz

Der GDV hat erstmals ausgewählte Geschäftszahlen zur Managerhaftpflicht-Versicherung vorgelegt. Basis ist eine Teilerhebung unter den Mitgliedsunternehmen. Einige Fragen bleiben offen. mehr ...

VersicherungsJournal auf der DKM besuchen und Buch gewinnen

Auf der Fachmesse in Dortmund in der kommenden Woche wird sich auch wieder das VersicherungsJournal präsentieren. Bei einem Quiz werden zehn Preise verlost. Eintrittskarten werden kostenlos angeboten. mehr ...

Diese Hausratversicherer empfehlen Makler (nicht) weiter

Die Weiterempfehlungs-Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern für die Anbieter ist höchst unterschiedlich ausgeprägt. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört und bei wem die Kritiker zum Teil deutlich überwiegen. mehr ...

Insurtechs sind in der Branche angekommen

Dass die Startups bereits gemeinsam mit Versicherern in zahlreichen konkreten Projekten kooperieren, wurde auf der Fachtagung Digital Insurance Agenda gezeigt. Dabei blieben auch die Hürden nicht ausgespart. mehr ...

So wechselbereit sind Nachwuchskräfte in der Finanzbranche

In welchen Branchen Akademiker mit bis zu zehn Jahren Berufserfahrung ihrem Arbeitgeber am ehesten die Treue halten und wo sie besonders häufig nach einem neuen Job Ausschau halten, wurde in einer großangelegten Umfrage erhoben. mehr ...

Faustschlag auf fremde Motorhaube teilweise folgenlos

Ein Autofahrer und der Betreiber eines Marktstandes waren sich in die Quere gekommen. Das Ergebnis war ein beschädigter Pkw und ein Rechtsstreit, der vor dem Amtsgericht Ludwigshafen ausgetragen wurde. mehr ...

Begrenztes Kontaktverbot via Smartphone

Personalberater dürfen mit ihren Wunschkandidaten am bisherigen Arbeitsplatz nicht beliebig telefonieren. Ob das auch für Anrufe per privatem Mobiltelefon gilt, war in einem Prozess vor dem Frankfurter Oberlandesgericht strittig. mehr ...

Jeder dritte Lebensversicherer schwächelt

Die Luft bleibt dünn für die deutschen Anbieter, wie das aktuelle Unternehmensrating von Morgen& Morgen zeigt. Untersucht wurden Kosten, Sicherheitspolster, Erträge und Marktstellung der Gesellschaften. Welche am besten beziehungsweise schlechtesten abschneiden. mehr ...

Blau direkt veröffentlicht umfangreiche Bilanzen

Der Maklerpool und dem Branchen-Informationsdienst Versicherungstip ist strittig, ob der Pool seine gesetzlichen Offenlegungspflichten erfüllt hat. Dabei ist die Gesetzeslage eindeutig; und auch die Selbstverpflichtung, die sich das Unternehmen auferlegt hat. mehr ...

Die Bayerische verbessert ihre BU-Versicherung

In zahlreichen Details wurden die verschiedenen Varianten des Produktes überarbeitet, analysiert Versicherungsmakler Philip Wenzel. Jetzt gibt es unter anderem auch eine Art Anwartschaft für Schüler, deren Eltern der Beitrag zu hoch ist. mehr ...

Die Lebensversicherer mit den höchsten Renditeaussichten

Mit wie hohen Anlagezinsen die Kunden rechnen können, zeigt das aktuelle Lebensversicherungs-Rating der Wirtschaftswoche nach der Finsinger-Methode. 15 Anbieter erhielten die Höchstnote, aber auch neun Gesellschaften die schlechteste Note. mehr ...

Die besten Hausratversicherer aus Kundensicht

Wie fair Kunden ihre Vertragspartner bewerten, zeigt eine aktuelle Studie. Welche Gesellschaften mit ?sehr gut? abschnitten und welche Anbieter sich im Vergleich zu 2017 verbesserten. mehr ...

Produkthaftung für fehlerhafte Hüftgelenke

Zwei Patienten hatten sich neuartige Implantate einsetzen lassen. Die führten zu Schmerzen und Knochenauflösung, sodass die Prothesen getauscht werden mussten. Dafür klagten die Betroffenen vor dem Freiburger Landgericht auf Schadenersatz und Schmerzensgeld. 100 ähnliche Verfahren sind noch anhängig. mehr ...

Vorfahrt schützt vor Haftung für Unfall nicht

Zu zeigen, dass man der Stärkere ist, ist auch im Straßenverkehr keine gute Idee. Das belegt ein Urteil des Osnabrücker Landgerichts zu einem Auffahrunfall auf einer Schnellstraße. mehr ...

Rund jeder dritte Rentner arbeitet noch bis zu drei Jahre weiter

Die Bundesregierung will mit dem Flexi-Rentengesetz ältere Arbeitnehmer auch nach dem Renteneintritt länger im Erwerbsleben halten. Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt erste Erfolge auf. mehr ...

Finanzchef24 startet Vergleich von Multirisk-Policen

Der Versicherungsmakler erweitert sein Angebot für Gewerbekunden. Dabei können Bausteine verschiedener Versicherer kombiniert werden. Auch eine voll digitale Antragsstrecke ist geplant, zunächst mit einem Versicherer. mehr ...

Vers.diagnose erweitert elektronische Risikoprüfung

Die Plattform wird nun von 17 Lebensversicherern unterstützt. Zudem wurde die elektronische Einschätzung der Gesundheitsangaben und Finanzverhältnisse der Kunden erweitert. mehr ...

Lloyd?s wird in Deutschland Brexit-sicher

Der neue kontinentale Ableger des britischen Versicherungs-Marktplatzes hat für seine hiesige Niederlassung grünes Licht von der Versicherungsaufsicht erhalten. Auch ein Niederlassungsleiter wurde ernannt. mehr ...

Wieder ein Versicherer weniger

Die Bafin teilt mit, dass die Erlaubnis für den Geschäftsbetrieb der RS Reiseschutz Versicherungs AG erloschen ist und gibt dafür eine ungewöhnliche Begründung. Trotzdem werden weiterhin Policen angeboten. mehr ...

Die PKV-Anbieter mit den meisten Pflege-Bahr-Versicherten

2017 haben die privaten Krankenversicherer den Bestand an staatlich geförderten Pflege-Zusatzpolicen nur noch um rund sieben Prozent ausgebaut. Auffällig ist, dass sich der Großteil weiter auf einige wenige Gesellschaften verteilt. mehr ...

Entwicklung bei der Riester-Rente spaltet die Branche

Der Absatz der staatlich geförderten Vorsorge ist kräftig ins Stocken geraten. Bei den Versicherern ist der Bestand sogar schon länger rückläufig ? nur die Eigenheimrenten wachsen nennenswert. Dies hat in der Leserschaft sehr unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. mehr ...

Wenn Unfallfolgen nicht eindeutig nachweisbar sind

Nachdem er bei einem Arbeitsunfall im Außendienst ein Halswirbel-Schleudertrauma erlitten hatte, klagte ein Mann eineinhalb Jahre später über zunehmende Schulterbeschwerden. Die Berufsgenossenschaft wollte jedoch nur einen Teil der Erkrankungen als Unfallfolgen anerkennen. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...

Von der Haftung von Gemeinden für Schäden durch Bäume

Bei einem Sturm hatten Äste einer Scheinakazie ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Die Gemeinde sah sich nicht in der Verantwortung, weil sie den Baum regelmäßig durch ein privates Sachverständigenbüro überprüfen lassen hatte. Vor Gericht kam sie damit nicht durch. mehr ...

In diesen Regionen werden am häufigsten Autos geklaut

In welchen Landkreisen 2017 ein besonders hohes Fahrzeugdiebstahl-Risiko bestand und wo die Bundesbürger ihr Gefährt relativ beruhigt abstellen können, zeigt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik. Auffällig sind die massiven Unterschiede bei der Aufklärungsquote. mehr ...

Zurich kooperiert mit Fertigbau-Verband

Für seine Smart-Home-Police nimmt der Versicherer jetzt eine neue Zielgruppe ins Visier. mehr ...

Baden-Württemberg beendet Schülerversicherung

Das vom BdV als ?Versicherungskäse 2018" ausgezeichnete Produkt wird es ab dem nächsten Schuljahr nach dem Willen des Kultusministeriums (Bild) nicht mehr geben. Wie die betroffenen Versicherer damit umgehen. mehr ...

Zuwanderer bremsen den demografische Wandel

Jeweils mehr als eine Million Menschen sind aus Deutschland zu- oder weggezogen. Unter dem Strich blieb ein nach Herkunftsländern deutlich veränderter Wanderungsüberschuss. Der muss sich am Geburtendefizit messen und ergibt dann den Bevölkerungszuwachs. mehr ...

Diese Lebensversicherer fuhren 2017 das meiste Neugeschäft ein

2017 ist der Neuzugang der deutschen Lebensversicherer erstmals seit Jahren auf unter fünf Millionen Policen gesunken. Wer die größte Vertriebsleistung erzielt hat und wer im Vergleich zum Vorjahr am stärksten Federn ließ beziehungsweise zulegte. mehr ...

Wer für die Kunden der PKV-Champion ist

Welchen der größten privaten Krankenversicherer die Kunden am meisten schätzen, analysierte der ?Kundenmonitor Deutschland 2018?. Welche Gesellschaften noch Hausaufgaben erledigen sollten und wo alle Anbieter nachbessern müssen. mehr ...

Firmenkunden sehen oft nur die Kosten

Der Gewinn, den ein Risikotransfer für gewerbliche Kunden bringt, wird unterschätzt. Der Blick auf die finanziellen Aufwendungen zum Beispiel für Versicherungen bestimmt immer noch das Handeln vieler Unternehmenslenker. Das belegt eine aktuelle Studie. mehr ...

Standard Life überträgt Kunden an neue Gesellschaft

?Lediglich der Versicherer wechselt?, teilt das Unternehmen seinen Policeninhabern mit. Doch ganz folgenlos bleibt der Plan gegen die Auswirkungen des Brexits für die Betroffenen nicht. mehr ...

Mehr Rechte für unterbezahlte Arbeitnehmer

Ein Beschäftigter war über längere Zeit krass unterbezahlt worden. Als sein Arbeitgeber Insolvenz anmelden musste, wollte die Arbeitsagentur das Insolvenzgeld auf Basis dieses Niedriglohns berechnen. Doch damit kam sie vor Gericht nicht durch. mehr ...

Nutzungsausfall-Entschädigung trotz Interimsfahrzeug?

Nachdem sein Fahrzeug bei einem Unfall einen Totalschaden erlitten hatte, hatte sich ein Geschädigter bis zur Lieferung eines gleichwertigen Ersatzfahrzeugs einen vorübergehenden Ersatz angeschafft. Als er trotz allem die Zahlung einer Nutzungsausfall-Entschädigung forderte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...

copyright versicherungsjournal.de

Reckers + Krohn Versicherungsmakler GmbH | Drosselweg 64 | 47574 Goch | Telefon: 02823 - 92 88 25 8 | info@reckerskrohn.de
Website by konzeptfinder.de