Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Die beliebtesten Betriebsrenten-Anbieter aus Vermittlersicht

An wen unabhängige Vermittler am häufigsten Policen dieser Sparte vermitteln, zeigt eine neue Untersuchung. In der Rangliste haben sich Alte Leipziger, Canada Life, Nürnberger, Swiss Life und Volkswohl Bund verbessert oder verschlechtert. mehr ...

Allianz Rentenkompass: Per Mausklick zur Nettorente

Der Lebensversicherer hat ein Portal vorgestellt, über das Kunden und Interessenten ihre gesetzlichen, betrieblichen und privaten Versorgungsansprüche zusammengefasst darstellen und ihre Versorgungslücken berechnen können. Das soll auch den Vermittlern helfen, aber nicht allen. mehr ...

Versichererverband sieht Corona als Chance

Die deutschen Versicherer sind bisher vergleichsweise gut durch die Coronakrise gekommen, meint GDV-Chefvolkswirt Dr. Klaus Wiener. In der Verbandszeitschrift beschreibt er neue Geschäftsfelder. mehr ...

Corona: Bericht stellt Prämienprognose für 2020 und 2021

Die Nachfrage nach Versicherungen wird 2020 global stark einbrechen, erwartet das Swiss Re Institute. In einem neuen Bericht gibt es Einschätzungen zur Geschäftsentwicklung während und nach der Pandemie ab ? und hat dabei auch eine gute Nachricht. mehr ...

Wann darf ein ?Idiotentest? angeordnet werden?

Ein Führerscheininhaber sollte sich wegen mehrerer Verkehrsverstöße einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) unterziehen. Als er dieser Aufforderung nicht nachkam, wurde ihm die Fahrerlaubnis entzogen. Der Mann zog daher vor Gericht. mehr ...

Chemiebranche ist nur schlecht auf Cyberangriffe vorbereitet

Kleine und mittlere Betriebe des Wirtschaftszweigs können ohne ihre IT-Systeme kaum arbeiten. Dennoch wird die Risikosituation von den Verantwortlichen deutlich unterschätzt, wie eine GDV-Umfrage belegt. mehr ...

GF-Versicherung: einer echten BU-Alternative ziemlich nahe

Die Basler hat eine Grundfähigkeits-Versicherung in drei Varianten auf den Markt gebracht. Eine neue Klausel macht den Tarif zu einer interessanten Option hinsichtlich des Berufsunfähigkeits-Schutzes, schreibt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. mehr ...

So profitabel sind die großen deutschen Versicherungskonzerne

Was die Überschusssituation in der Assekuranz betrifft, war 2019 ein gutes Jahr für die Marktgrößen hierzulande. Dies ergibt sich aus einer Datenzusammenstellung der FAZ. Wer das größte Plus erwirtschaftete und wer bei der Umsatzrendite an der Spitze liegt. mehr ...

Bund der Versicherten warnt vor Krisenszenario

Transparenter, aber weniger solvent, so das Ergebnis der diesjährigen Untersuchung der Solvenzberichte der Lebensversicherer durch Zielke Research Consult. Kritik gibt es auch an der Bafin. mehr ...

Chip: Die besten Handy-Versicherungen

Das Computermagazin hat eine Auswahl von Smartphone-Policen unter die Lupe genommen und einen Vergleich zusammengestellt. Welcher Anbieter vorne liegt und welche Firmen die besten Leistungen für wenig Geld bieten. mehr ...

Krankenkasse geizt bei Fahrtkosten in der Reha-Phase

Beschäftigte, die nach langer Krankheit eine Wiedereingliederungs-Maßnahme durchlaufen, erhalten Krankengeld von ihrer Krankenkasse. Doch muss die auch die Kosten für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstelle erstatten? Diese Frage wurde vom Dresdener Sozialgericht geklärt. mehr ...

Ausschuss für Finanzstabilität hält Lebensversicherer für gefährdet

Das Gremium des Finanzministeriums sieht bei einigen Gesellschaften die Eigenmittel schwinden und die Rückstellungen für Beitragserstattungen bedroht. Gleichzeitig werden die Versicherer hinsichtlich ihrer Anlagepolitik ermahnt. mehr ...

Wer haftet für Sturz von einer Massageliege?

Eine Frau war ausgerechnet während ihres Urlaubs beim Verlassen einer Massageliege gestürzt und hatte sich dabei verletzt. Das Frankfurter Landgericht musste anschließend entscheiden, ob der Reiseveranstalter Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen muss. mehr ...

Ministerium: Bislang in der PKV keine Pandemie-Aufschläge

Die privaten Krankenversicherer haben ihre Kunden mit kulanten Regelungen durch die Coronakrise begleitet. Zu dieser Einschätzung kommt die Bundesregierung. Das Gesundheitsministerium sagte auch, warum. mehr ...

Die größten Rechtsrisiken

In welchen Bereichen Roland-Privatkunden 2019 am häufigsten ihre Rechtsschutz-Versicherung in Anspruch genommen haben, hat die Gesellschaft auf Basis von rund 365.000 Leistungsfällen herausgefiltert. mehr ...

An diese Unfallversicherer liefern Makler das meiste Geschäft

In der Sparte gibt es einen neuen Spitzenreiter, was die Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt betrifft. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich Gothaer, Hansemerkur, Janitos, Konzept& Marketing und Volkswohl Bund. mehr ...

Die größten Versicherer Deutschlands

Die FAZ hat in ihrer heutigen Ausgabe ihr jährliches Ranking der größten deutschen Versicherungskonzerne veröffentlicht. Die Entwicklungen bei den Beitragseinnahmen unterscheiden sich zum Teil erheblich. Wer zu den Gewinnern und den Verlierern gehört. mehr ...

Hansemerkur: Fast alle Sparten ohne Pandemie-Ausfälle

Die Versicherungsgruppe hat die Geschäftszahlen für 2019 und die ersten fünf Monate 2020 vorgelegt. Nur in einem Geschäftsfeld ging das Neugeschäft Corona-bedingt zurück. mehr ...

Kein Krankengeld wegen verspäteten Attests

Die Folgebescheinigung zu einer Krankschreibung muss einer Krankenkasse unverzüglich vorgelegt werden. Doch was passiert, wenn das wegen eines Versäumnisses des Arztes nicht geschehen ist? Mit dieser Frage hat sich jüngst das Münchener Sozialgericht befasst. mehr ...

Veranstaltung endet mit Schnittverletzungen im Gesicht

Auf einen Zuschauer eines Firmenlaufs war eine Transportkiste herabgestürzt. Dabei verletzte sich der Mann am Kopf. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. mehr ...

Nachgefragt: Strategien, Krisen und Großschäden zu vermeiden

Rund um die Welt entwickeln Praktiker und Manager Ansätze, um die negativen Auswirkungen für ihre Unternehmen abzufedern und neue Perspektiven zu entwickeln. Über ihre Erfahrung und Einschätzung sprechen sie mit Robin Kiera in einer Live-Sendung. mehr ...

WWK: Neuer Chef für Partnervertrieb in Nordrhein-Westfalen

Der Versicherer wirbt den neuen Verantwortlichen für seine Vertriebsorganisation in dem Bundesland von der Nürnberger ab. mehr ...

Thomas Rader verlässt Konzept& Marketing

Der Geschäftsführer und Gründer scheidet aus der Chefetage des Assekuradeurs aus. Wer künftig seine Aufgaben übernimmt und wohin der Manager jetzt weiterzieht. mehr ...

AfW bietet DSGVO-konforme Datenschutzerklärungen

Der Vermittlerverband will bei den Informationspflichten von Maklern gegenüber ihren Kunden einen neuen Marktstandard etablieren. Dafür stellt er jetzt kostenlose Muster bereit. mehr ...

Deutsche Familienversicherung plant Lebensversicherer

Mit über 30 Millionen Euro frischem Kapital untermauert die Gesellschaft ihre Wachstumsambitionen. Diese werden nun offenbar konkreter. Angekündigt wird die Gründung von drei Versicherungs-Gesellschaften. mehr ...

Dies sind die fairsten Unfallversicherer aus Kundensicht

Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen von Anbietern in dieser Sparte bewerten, hat Servicevalue in einer Umfrage ermittelt. Dabei schnitten acht Gesellschaften mit ?sehr gut? ab. Im Vergleich zum Vorjahr musste sich ein Platzhirsch aus der Spitzengruppe verabschieden. mehr ...

Autofahrer zahlt Geldbuße trotz fehlenden Verbotsschilds

Ein Mann sollte wegen zu schnellen Fahrens eine Geldbuße zahlen. Bis zur Messstelle hatte er allerdings kein Schild mit einer Geschwindigkeits-Begrenzung passiert. Der Mann zog daher vor die nächsthöhere Instanz. mehr ...

So hat Corona die Rangliste der Sparmotive verändert

Welchen Stellenwert Altersvorsorge, Kapitalanlage, Eigentumserwerb und Konsum derzeit einnehmen, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. mehr ...

Gewerbeversicherungen für Lastenrad und Lösegeld

Mit dem Einzug des Fahrrades ins Geschäft entstehen neue Risiken. Ammerländer und Axa haben dafür eine Vollkasko erfunden. Mehr Schutz für Firmen bieten auch Chubb, die Bayerische, Helvetia, Universa und Makler Hans John. mehr ...

Schrumpfkur bei Vermittlerbetrieben geht weiter

Nach aktuellen DIHK-Angaben streichen immer mehr Versicherungsvermittler die Segel. In den vergangenen zweieinhalb Jahren tat dies rund jeder Neunte. Aktuell entwickelten sich die Zahlen je nach Vermittlertyp allerdings sehr unterschiedlich. mehr ...

Kfz-Versicherer fordert Regress von Taxi-Fahrgast

Ein Fahrgast hatte beim Aussteigen aus einem Taxi einen Unfall verursacht. Vor Gericht stritt man sich anschließend um die Haftungsfrage. mehr ...

Gehaltserhöhung für den Versicherungs-Außendienst

Die Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter haben in der ersten Verhandlungsrunde einen Tarifabschluss erzielt. Wie sich die Einkommen erhöhen, darüber informierte der Arbeitgeberverband am Montagabend. mehr ...

So hoch ist die Neigung zum Vertragsabschluss per Smartphone

Wie affin die erwachsene Bevölkerung hierzulande ist, zur Abwicklung von Versicherungsdingen auf ein Mobilgerät zurückzugreifen, wurde in einer aktuellen Umfrage ermittelt. Diese kommt in Sachen Abschluss (-Bereitschaft) und Schadenregulierung zu interessanten Ergebnissen. mehr ...

Coya verhandelt mit Vergleichsportalen

Bei dem Versicherer haben offenbar die Kunden entschieden: Für den Vertrieb braucht es Vertriebler, weshalb das Startup nun eine halbe Kehrtwende macht. mehr ...

Wohngebäude: Welche Anbieter Makler (nicht) weiterempfehlen

Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Ein Platzhirsch findet sich erst ganz weit unten wieder. Bei wem es mehr Kritiker als Fürsprecher gibt und wer an der Spitze liegt. mehr ...

Zehn Versicherer bestehen Corona-Sonderprüfung

Das Sars-Virus sorgt bei den Ratingagenturen für reichlich Zusatzarbeit. Fitch hat zehn deutsche Versicherungsgruppen außerplanmäßig im Licht der Pandemie unter die Lupe genommen. Bei dreien wurde der Ausblick auf ?negativ? gesetzt. mehr ...

Neuer Mindestlohn führt weiterhin in die Altersarmut

Die Stundensätze steigen stufenweise auf insgesamt 10,45 Euro. Eine Beispielrechnung zeigt, wie viel hohe Rentenansprüche Geringverdiener dann erwerben, wie die neue Grundrente ihre Altersversorgung verbessert und wie weit die Betroffenen von der Armutsgrenze weg sind. mehr ...

Lackschaden: Als Naturereignis hinzunehmen?

Ein auf einem gemieteten Abstellplatz parkendes Auto wurde durch herabtropfendes Baumharz beschädigt. Seine Halterin forderte daher vom Vermieter Schadenersatz. Der fühlte sich nicht verantwortlich, so mussten die Richter den Fall klären. mehr ...

Immer weniger Finanzanlagenvermittler

Der DIHK hat die mit Spannung erwarteten aktuellen Zahlen zu den 34f-Lizenzen im Vermittlerregister vorgelegt. Welche Spuren die Coronakrise wie auch das Hickhack um die Übertragung der Aufsicht auf die Bafin hinterlassen haben. mehr ...

Neuwertversicherung: Vom Sinn der Wiederherstellungsklausel

Bei einer Leistungsablehnung durch den Gebäudeversicherer sind viele rechtliche Aspekte zu überprüfen. Zu Streit kommt es etwa bei der Frage, ob Anspruch auf einen den Zeitwert übersteigenden Neuwert besteht, berichtet Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke. mehr ...

Gothaer mit neuem GKV-Partner

Der private Krankenversicherer kooperiert neuerdings mit einer der großen Krankenkassen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Damit soll Zugang zu 1,2 Millionen gesetzlich Versicherten geschaffen werden. mehr ...

So hoch ist die Nachfrage nach 34i-Lizenzen

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat aktuell Zahlen zu den registrierten Vermittlern von Verbraucher-Immobilienkrediten veröffentlicht. mehr ...

copyright versicherungsjournal.de

Reckers + Krohn Versicherungsmakler GmbH | Steinacker 1 | 47574 Goch | Telefon: 02823 - 92 88 25 8 | info@reckerskrohn.de
Website by konzeptfinder.de