Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Private Krankenversicherung: Riesige Unterschiede bei den Kosten

Mit Abschlusskosten bis 18 Prozent und Verwaltungskosten bis über sechs Prozent der Beiträge liegen die Gesellschaften enorm weit auseinander. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Quoten teilweise zweistellig verbessert oder verschlechtert. Das offenbart die im Map-Report erschienene Bilanzanalyse. mehr ...

Klimawandel erhöht das Risiko einer Berufskrankheit

Die Zahl der Beschäftigten in der Baubranche steigt kräftig. Ob es 2018 deswegen zu mehr Arbeitsunfällen gekommen ist, zeigen aktuelle Daten der BG Bau. Die Temperaturerwärmung hinterlässt in der Statistik der Berufsgenossenschaft negative Spuren. mehr ...

So sind deutsche Haushalte versichert

Wie hoch oder niedrig der Verbreitungsgrad von privaten Versicherungen bei verschiedenen Zielgruppen ist, zeigen jetzt vom GDV veröffentlichte Zahlen. Betrachtet werden unter anderem Singles sowie Paare mit und ohne Kinder. mehr ...

Wer sein Fahrtenbuch erst nachträglich erstellt

Selbstständige, die im Vorfeld einer Investition steuerliche Vergünstigungen in Anspruch nehmen wollen, müssen dem Finanzamt gegenüber gute Argumente liefern. Das belegt ein Urteil des Finanzgerichts Münster. mehr ...

Kein Geld für Schulterverletzung

Dass während der Arbeit auftretende gesundheitliche Beschwerden auf die Berufstätigkeit zurückzuführen sind, lässt sich nicht ohne Weiteres nachweisen. Ein Maler stand deswegen nach einem Unfall ohne Schutz da. mehr ...

Provisionsdeckel Leben hängt weiter in der Schwebe

Beim Thema Deckelung kommt das Bundesfinanzministerium (BMF) offensichtlich nicht voran. Mehrere Medien hatten über einen verschärften weiteren Referentenentwurf berichtet. Hierzu bezog das BMF in der Beantwortung einer Kleinen Anfrage jetzt Stellung. mehr ...

Vorteil der Privatpatienten beim Arzt schmilzt

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat bei den gesetzlich und den privat Krankenversicherten gefragt, wie schnell sie einen Behandlungstermin erhalten. Die Antworten relativieren ein Werbeargument der PKV. mehr ...

An diese Versicherer liefern Makler das meiste Gewerbegeschäft

In einer aktuellen Studie wurde ermittelt, welche Anbieter in der Betriebs-/ Berufshaftpflicht- sowie gewerblichen Sachversicherung auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen ? und wie über die Geschäftsaussichten einzelner Segmente geurteilt wird. mehr ...

Weniger unbesetzte Lehrstellen bei Banken und Versicherungen

Die deutsche Wirtschaft hat 2018 den Abwärtstrend bei Ausbildungsverträgen stoppen können. Nach wie vor findet jeder dritte Betrieb aber keine Azubis. Dabei schneiden die verschiedenen Branchen sehr unterschiedlich ab, zeigt die DIHK-Ausbildungsumfrage. mehr ...

Diese Vertriebswege dominieren das Neugeschäft

In der Lebensversicherung haben 2018 je nach Betrachtungsweise die Einfirmenvermittler an Bedeutung gewonnen oder verloren. Klare Gewinner waren Makler und Kreditinstitute. In den Sparten Kranken und Schaden/Unfall zeigt sich laut der Statistik des GDV ein anderes Bild. mehr ...

Mehrere Großkatastrophen im ersten Halbjahr

Das Swiss Re Institute hat erste globale Schätzungen zu wirtschaftlichen und versicherten Schäden in Folge von Natur- und von Menschen verursachten Katastrophen vorgelegt. Weniger als die Hälfte der Schäden war versichert. mehr ...

Reiserücktritt: Was gehört zu den Stornokosten?

Ein Reiserücktrittskosten-Versicherer hatte bei einem Reiseveranstalter die seiner Meinung nach zu hohen Stornokosten moniert. Ob er Anspruch auf Erstattung hat, konnte erst vor dem Rostocker Amtsgericht geklärt werden. mehr ...

Wer Kosten für die Gattin als Betriebsausgaben geltend macht

Die Frau eines Selbstständigen hat diesen auf beruflich veranlassten Reisen zu Tagungen begleitet. Dort betrieb sie für ihn die Kontaktpflege zu Mandanten und Kollegen. Ihre Reisekosten wollte das Finanzamt jedoch nicht steuerlich anerkennen. mehr ...

Wefox expandiert weiter

Das Insurtech dehnt seinen Tätigkeitsbereich weiter aus und hat hierzu eine Maklerkooperation abgeschlossen ? samt Eintritt in einen neuen Markt. mehr ...

SV Sparkassenversicherung startet Wertermittlungs-Tochter

Mit der Neugründung will der Regionalversicherer sein Know-how im Bewerten von gewerblichen, industriellen und kommunalen Gebäuden auch über das angestammte Geschäftsgebiet hinaus vermarkten. mehr ...

IVFP: Sieben Pflegetagegeld-Tarife sind ?exzellent?

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die Unternehmensqualität, Preis-Leistung, Flexibilität und Transparenz der Angebote bewertet. Dabei erhalten zwei Krankenversicherer sogar in allen Teilwertungen des Ratings die Höchstnote. mehr ...

Nachfrage nach Aktien- und Mischfonds ist eingebrochen

Die Bilanz der deutschen Investmentbranche für das erste Halbjahr zeigt bei Publikumsfonds teils enorme Verwerfungen. Die Branche hat aber auch gute Nachrichten. mehr ...

Allianz Deutschland: Leben wächst deutlich

Der Münchener Versicherer hat am Mittwoch Geschäftszahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Die Versicherungsgruppe setzt ihren Wachstumskurs fort, das gilt vor allem für den Leben-Bereich. Für den Zuwachs beim Betriebsergebnis sorgt überwiegend eine andere Sparte. mehr ...

Leistung weg: Wenn ein Arbeitsloser im Urlaub erkrankt

Ein Erwerbsloser war mit Genehmigung der Arbeitsagentur ins Ausland gefahren, um Urlaub zu machen. Als er dort erkrankte und seinen Aufenthalt verlängern musste, sollten ihm bis zu seiner Rückkehr keine Leistungen mehr gezahlt werden. mehr ...

Versorgungsehe oder Liebesheirat?

Ob eine Ehe (zu) kurz oder lange bestanden hat, darüber lässt sich trefflich streiten. Richter prüfen diese Frage sehr genau, wenn es darum geht, einen Anspruch auf Witwenrente zu begründen. Dabei erlauben sie auch Ausnahmen von der Regel. mehr ...

HDI hilft stärker beim Cyber-Verkauf

Allen Prognosen zum Trotz kommen Policen gegen Cybergefahren nicht ins Fliegen. Die Gründe: Die Firmen sehen keinen Bedarf ? und die Makler benötigen mehr Unterstützung. Was sie einfordern, hat eine aktuelle Umfrage ermittelt. mehr ...

Neuer Vorstandschef für Ergo-Gesellschaft

Die Ergo International AG vermeldet einen Wechsel an der Führungsspitze. Das Unternehmen war zuletzt verstärkt in der Portfolio-Optimierung der internationalen Geschäftsaktivitäten der Gruppe in Erscheinung getreten. mehr ...

Die besten BU-Policen für Manager und Studenten

Das Analysehaus Morgen& Morgen hat für die Wirtschaftswoche am Beispiel zweier konkreter Modellfälle ein Ranking nach Preis-Leistungs-Verhältnis erstellt. Dabei wurden Berufsunfähigkeits-Tarife von einem Dutzend Versicherer mit ?sehr gut? beurteilt. mehr ...

One: ?Wir sind nicht auf das Direktgeschäft angewiesen?

Der Sachversicherer der Wefox-Gruppe legt jetzt erste Zahlen zur Unternehmensentwicklung vor. Warum das Insurtech weiter an den Vertrieb über Vermittler glaubt, was es Partnern bietet und wie sich die Gesellschaft in der Versicherungsszene positioniert. mehr ...

Wo sich Neubauten lohnen und wo Bestand günstiger ist

In welchen Städten und Regionen sich der Erwerb von neuen Immobilien rechnet und wo es finanziell deutlich attraktiver ist, in ?gebrauchte? Wohnungen zu investieren, zeigt der Wohnatlas 2019. mehr ...

Knochenbrüche nach Einladung vom Chef

Im Anschluss an eine Fortbildungsmaßnahme hatte ein Beschäftigter an einer von seinem Arbeitgeber organisierten Segway-Tour teilgenommen. Dabei kam es zu einem Unfall ? und später zum Streit mit der Berufsgenossenschaft. mehr ...

Krankenversicherer verweigert Blinden spezielles Lesegerät

Eine erblindete Versicherte wollte sich die Anschaffung eines besonderen Vorlesegeräts finanzieren lassen. Als sich ihr gesetzlicher Krankenversicherer querstellte, traf man sich vor Gericht wieder. mehr ...

Extra Service der Gothaer für Asthma-Patienten

Vollversicherte, die an der Erkrankung ihrer Atemwege leiden, können ab sofort an einem speziellen Programm teilnehmen. Der Versicherer will seine Kunden außerdem mit weiteren technischen Hilfsmitteln unterstützen. mehr ...

Debeka bringt Zusatzangebot für psychisch Erkrankte

Die Zahl der Krankschreibungen wegen psychischer Probleme hat sich in den letzten Jahren mehr als verdreifacht. Erkrankte Vollversicherte des Anbieters erhalten nun in Zusammenarbeit mit einem medizinischen Dienstleister zusätzliche Leistungen. mehr ...

Adam Riese verdoppelt Kundenzahl

Die Digitaltochter der Württembergischen Versicherung hat ihr Wachstum im ersten Halbjahr beschleunigt. Beim W&W-Konzern insgesamt waren die einzelnen Geschäftsbereiche unterschiedlich erfolgreich. mehr ...

Mylife holt neuen Vorstand

Der Anbieter von Netto-Produkten erweitert sein Führungsteam und wirbt einen Manager von der Konkurrenz ab. Welche Aufgaben der Neue übernimmt. mehr ...

BU-Schadenregulierung im Praxistest

Eine Untersuchung der Leistungsakten von sechs Lebensversicherern zeigt unter anderem, wie hoch die Anerkenntnisquote bei Berufsunfähigkeits-Renten ist, welche Ablehnungsgründe am häufigsten und wie alt die meisten Betroffenen sind. mehr ...

Allianz Direct löst Allsecur ab

Im Herbst startet der Münchener Konzern sein Direktversicherungs-Geschäft unter neuem Namen. Welche Ziele der Versicherer mit Blick auf den Wettbewerb verfolgt. mehr ...

Mehrausgaben für Privatversicherte steigen

Das Wissenschaftliche Institut der PKV hat die Leistungsausgaben von Kassen- und Privatpatienten untersucht. Je nach Leistungsbereich gibt es zum Teil deutliche Unterschiede. mehr ...

Wenn eine Krankschreibung zu spät beim Versicherer landet

Ein krankgeschriebener Versicherter sollte vorübergehend kein Krankengeld erhalten. Grund: Eine Folgebescheinigung war nicht innerhalb der Meldefrist bei seiner Krankenkasse eingetroffen. Über die Folgen entschied letztendlich das Bundessozialgericht. mehr ...

Talanx hebt Gewinnziel an

Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr zweistellig. Dank eines Sondereffektes, der mit der Generali zu tun hat, hat der Versicherungskonzern trotz höherer Schaden- und Kostenquote mehr verdient. Eine Sparte blieb ein Sanierungsfall, obwohl die Beiträge sprunghaft anstiegen. mehr ...

Fahrradunfall: Allzu große Sorglosigkeit im Straßenverkehr

Ein Pedelec-Fahrer wollte von einem Mehrzweckstreifen einer Landstraße aus nach links abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem sich von hinten nähernden Pkw. Vor Gericht berief sich der Radler unter anderem auf sein hohes Alter. mehr ...

Condor vereint innovative Trends der Branche

Der Lebensversicherer hat seine fondsgebundene Rentenversicherung neu herausgebracht. Dabei wartet er mit neuen Anlagestrategien, einem erweiterten Angebot an speziellen Fonds und ?geringeren? Kosten auf. Ein Gastbeitrag des Altersvorsorge-Experten Markus Klenk. mehr ...

copyright versicherungsjournal.de

Reckers + Krohn Versicherungsmakler GmbH | Drosselweg 64 | 47574 Goch | Telefon: 02823 - 92 88 25 8 | info@reckerskrohn.de
Website by konzeptfinder.de